FÖRDERTECHNIK

Mit unserem umfangreichen Sortiment lösen wir Ihr Förderproblem. Zu unseren Förderprodukten gehören Becherelevatoren, Kettenelevatoren, Trogkettenförderer, Schneckenförderer, Rohrkettenförderer und Kettenrundförderer.

Hochwertige Fördertechnik: Kettenelevatoren | Horstkötter


Kettenelevatoren

Kettenelevatoren bieten eine preiswerte Möglichkeit für den senkrechten Transport vieler Schüttgüter. Durch die besondere Konstruktion des Elevatorunterteils können unsere Kettenelevatoren auch für eine Schrägförderung bis 45° eingesetzt werden. Bei Bedarf können an das Elevatorunterteil ein- oder beidseitig Seitenschnecken angebaut werden, die den horizontalen Transport übernehmen. Mit nur einem Antriebsmotor kann somit gleichzeitig waagerecht und senkrecht gefördert werden. Anstelle von Seitenschnecken können auch seitliche Einschütttrichter mit Regulierschieber am Elevatorunterteil eingesetzt werden. Neben der Getreideförderung eignet sich der Kettenelevator für den Transport von Mais, Hülsenfrüchten, Pellets (bis 8 mm Durchmesser), Kunststoffgranulaten und vielen weiteren rieselfähigen Schüttgütern. Somit können unsere Kettenelevatoren in der Landwirtschaft, in der Kunststoffindustrie sowie in der Nahrungsmittelindustrie eingesetzt werden.

Wir liefern Kettenelevatoren in robuster Bauweise mit Förderleistungen von 6 – 40 t/h (Schüttgewicht 0,75 t/m³). Auf Wunsch können wir unsere Kettenelevatoren aus verzinktem Material herstellen, so dass sie für den Einsatz im Außenbereich geeignet sind. Die Seitenschnecken können über die gesamte Länge mit einer Einlaufregulierung ausgestattet werden. Während des Betriebs können die Seitenschnecken über eine Schaltkupplung ein- und ausgekuppelt werden. Der direkt gekuppelte Antriebsmotor am Elevatorkopf kann auf beiden Seiten montiert werden, wodurch der Kettenelevator entsprechend den Gegebenheiten vor Ort geplant werden kann.


Produkt im Überblick

  • Elevatorhöhe frei konfigurierbar
  • Senkrechter, schräger und waagerechter Materialtransport möglich
  • Ein bis zwei Seitenschnecken und/ oder Einschütttrichter einsetzbar
  • Seitenschnecke über Schaltkupplung während des Betriebes ein- und ausrückbar
  • Seitenschnecke mit Zulaufregulierung über die gesamte Länge möglich
  • Vereinfachte Montage über Montageschacht
  • Entleerungsauslauf am Ablaufschacht
  • Hochfeste Spezialrollenkette mit vergüteten Außenlaschen
  • Förderscheiben aus mehrlagigem Kunstfasergewebe, beidseitig gummibeschichtet
  • Individuelle Lösungen durch modulares Baukastensystem möglich
  • Oberfläche nach Wunsch lackiert oder verzinkt


    Alternativ könnte unser Rohrkettenförderer TRK die richtige Lösung für Sie sein, wenn Sie bei beengten Platzverhältnissen gleichzeitig waagerecht und senkrecht mit nur einem System fördern wollen.
Beratung anfordern