FÖRDERTECHNIK

Mit unserem umfangreichen Sortiment lösen wir Ihr Förderproblem. Zu unseren Förderprodukten gehören Becherelevatoren, Kettenelevatoren, Trogkettenförderer, Schneckenförderer, Rohrkettenförderer und Kettenrundförderer.

Trogkettenförderer Fördertechnik


TROGKETTENFÖRDERER

Trogkettenförderer Fördertechnik

Horstkötter stellt Trogkettenförderer in robuster Bauweise (geschweißte Ausführung) her. Damit unsere Förderer für jede Anforderung im Außenbereich geeignet sind, lassen diese sich auch aus feuerverzinktem Material herstellen. Hier ist zudem jede RAL-Farbe lieferbar.

Dank der modularen Bauweise passt sich diese Art von Fördergerät den jeweiligen Gegebenheiten vor Ort problemlos an. Hinzu kommt, dass die Trogkettenförderer von Horstkötter so konstruiert sind, dass sie sowohl waagerecht als auch schräg bis zu einer Steigung von 20 Grad ohne Leistungsverlust fördern können. Wird unser Produkt als Überhebeförderer eingesetzt (ab TTF 40 möglich), ist eine Steigung bis zu 30 Grad möglich, wodurch eine kostspielige Grube oftmals entfallen kann. Hochfeste Förderscheiben aus Kunststoff sowie eine Spezialrollenkette mit vergüteten Außenlaschen sichern eine verschleißarme Förderung.

Trogkettenförderer für diverse Förderleistungen

Unsere Trogkettenförderer haben eine Förderkapazität von zwölf bis 200 Tonnen Schüttgut pro Stunde (Schüttgewicht 0,75 Tonnen/Kubikmeter). Sie eignen sich neben der Getreideförderung für den Transport von Pellets (bis 20 Millimeter Durchmesser), Kunststoffgranulaten, Hülsenfrüchten, Mais und diversen weiteren rieselfähigen Schüttgütern. Umfangreiches Zubehör wie beispielsweise Annahmetröge, seitliche Einläufe oder Ausläufe mit Flachschiebern ermöglicht eine individuelle Anpassung des Trogkettenförderers auf die jeweilige Aufgabenstellung.

Die Highlights unserer Trogkettenförderer im Überblick:

  • lieferbar in feuerverzinkter Bauweise sowie in sämtlichen RAL-Farben
  • individuelle Lösungen dank modularer Bauweise
  • Annahmetröge sowie vielfältige Ein- und Ausläufe lieferbar
  • waagerechte und schräge Förderung durch bewährte Konstruktion möglich
  • Förderschächte mit Flansch in unterschiedlichen Längen
  • hochfeste Spezialrollenkette mit vergüteten Außenlaschen
  • Förderscheiben aus mehrlagigem Gewebegurt (bis TTF 60) oder aus Kunststoff.

Fördertechnik vom Spezialisten

Benötigen Sie für Ihre Prozesse einen hochwertigen Trogkettenförderer, der produktschonend fördert, können wir Ihnen in jedem Fall weiterhelfen. Die wichtigsten technischen Daten zu Leistungen und Ausführungen finden Sie bereits auf dieser Seite. Darüber hinausgehende Fragen beantwortet Ihnen gerne unser Experte zu diesem Thema, Herr Peitzmann (siehe nebenstehende Kontaktdaten). Herr Peitzmann ist auch Ihr Ansprechpartner zu allen Fragen rund um Ihr Fördergut. Bei Bedarf können auch Förderversuche in unserem Technikum durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass unsere Trogkettenförderer für die Förderung Ihres Produktes geeignet sind.

Beratung anfordern