Für Rieselfähige und mehlige Komponenten Dosierschnecken für die verschiedensten Anwendungen

Dosierschnecke TDS

dosierschnecken1dosierschnecken1
dosierschnecken2dosierschnecken2
dosierschnecken3dosierschnecken3
dosierschnecken4dosierschnecken4

noch fragen? Ihr experte!

Andreas Frerk
Andreas Frerk
Telefon: +49(0)2521.8707-69
E-Mail: frerk@horstkoetter-tornado.de
Konstruktion, Technik

Dosierschnecke TDS

Dosierschnecke TDS
für rieselfähige Komponenten, mit Einlauf Ø 150 für Anschluss an Siloausläufe

Dosierschnecke TDS – AI
für rieselfähige Komponenten zur Mittenentnahme aus Silos

Dosierschnecke TDS – R
für mehlige Komponenten, mit doppelwelligem Rührwerk, Einlauf Ø 630

Feindosierer TFD
mit langsam laufender Dosierschnecke für Zusatzkomponenten und Rührwerk gegen Brückenbildung

Technische Daten

Typ
TDS 90
TDS 90 AI
TDS-R
TFD
Leistung [kW]
Umdrehung [U/min]
Förderleistung [m³/h]
0,37 – 0,55
35 – 147
0,65 – 2,50
0,37 – 0,55
35 – 147
0,65 – 2,50
0,55 – 0,75
59 – 147
0,90 – 2,50
0,12
10
0,03 – 0,06

Typ
TDS 90
TDS 90 AI
TDS-R
TFD
Leistung
[kW]
Umdrehung
[U/min]
Förderleistung
[m³/h]
0,37 – 0,55
35 – 147
0,65 – 2,50
0,37 – 0,55
35 – 147
0,65 – 2,50
0,55 – 0,75
59 – 147
0,90 – 2,50
0,12
10
0,03 – 0,06