Langsame und schonende Förderung gewährleistet Dreidimensional Linienführung möglich
Rohrkettenförderer

Rohrkettenförderer

Das Fördergerät für alle BranchenDas Fördergerät für alle Branchen
Die Lösung für alle Branchen
Rohrkettenförderer, Fördergerät, EdelstahlRohrkettenförderer, Fördergerät, Edelstahl
Individuelle Linienführung
Extrem flexibel in der LinienführungExtrem flexibel in der Linienführung
Mehrere Ausläufe möglich
Förderscheiben in unterschiedlichen AusführungenFörderscheiben in unterschiedlichen Ausführungen
Kunststoff-Förderscheiben für Lebensmittel geeignet
Sehr langsame Förderung möglich (ATEX)Sehr langsame Förderung möglich (ATEX)
Sehr langsame Förderung möglich (ATEX)

noch fragen? Ihr experte!

André Arndt
André Arndt
Telefon: +49(0)2521.8707-70
E-Mail: arndt@horstkoetter-tornado.de
Anlagenplanung, Technik

Rohrkettenförderer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rohrkettenförderer sind das ideale Fördergerät, wenn es um die Förderung von trockenen, rieselfähigen Schüttgütern bei geringem Platzbedarf und komplexen Förderwegen geht. Durch den Einsatz von Umlenkstationen und Umlenkbögen sind beliebige dreidimensionale Linienführungen möglich, sodass weitere Anlagenkomponenten im Raum ohne große Schwierigkeiten erreicht werden können. Durch diese Flexibilität werden Rohrkettenförderer bereits in der Kunststoffverarbeitung, in Brauereien, im Nahrungsmittelbereich, in der Futteraufbereitung und diversen anderen Industrien erfolgreich eingesetzt. Neue Anwendungsfälle erweitern diese Liste kontinuierlich. Im Allgemeinen können sowohl pulverförmige als auch körnige Produkte bis zu einem Korndurchmesser von 20 mm transportiert werden. In vielen Fällen bietet der Rohrkettenförderer die Möglichkeit zur Reduzierung der Betriebskosten, indem er mehrere Einzelförderer ersetzt.

Wir liefern Rohrkettenförderer in vier verschiedenen Größen mit Förderleistungen von 2,2 bis zu 34,0 t/h (Schüttgewicht 0,75 t/m³). Der Förderer wird je nach Anwendungsfall spezifisch ausgelegt und die Linienführung inklusive aller Ein- und Ausläufe eng mit dem Kunden abgestimmt. Für den industriellen Dauerbetrieb bei abrasiven Produkten werden dazu beispielsweise robuste Gussstationen verwendet, in der Lebensmittelindustrie kommen hingegen häufig Edelstahlausführungen zum Einsatz. Das Material der Mitnehmerscheiben richtet sich nach dem zu fördernden Material und den Umgebungsbedingungen. Zusätzliche Sicherheitseinrichtungen wie die Drehzahl- und Kettenrissüberwachung sowie eine automatische Spannvorrichtung der Kette können problemlos in die Anlage integriert werden. Unser Rohrkettenförderer eignet sich zum Einsatz in ATEX Zonen 21/22.

Produkt im Überblick

Technische Daten

Außendurchmesser in mm
Förderkapazität in m3/h
TRK 60
TRK 90
TRK 115
TRK 160
60
90
115
160
2.9
8.0
16.0
46.0