Kombination von konventionellen und erneuerbaren Energiequellen Maximale Energieeffizienz und geringe Betriebskosten durch
Wärmequelle für Getreidetrocknung

Wärmequelle für Getreidetrocknung

produkte-warmlufterzeugerprodukte-warmlufterzeuger
produkte-warmlufterzeuger2produkte-warmlufterzeuger2
produkte-warmlufterzeuger3produkte-warmlufterzeuger3

noch fragen? Ihr experte!

Matthias Horstkötter
Matthias Horstkötter
Telefon: +49(0)2521.8707-0
E-Mail: mh@horstkoetter-tornado.de
Geschäftsführer

Wärmequelle für Getreidetrocknung

Als Wärmeerzeuger für unsere Getreidetrockner eignen sich sowohl konventionelle als auch erneuerbare Energiequellen. Auch eine Kombination mehrerer Wärmequellen ist möglich, um die notwendige Heizleistung für den Durchlauf-, Umlauf- oder Satztrockner zu erreichen. Den Energiebedarf berechnen wir individuell für jeden Anwendungsfall über die Getreidemenge und -art, die gewünschte Trocknungstemperatur und den geforderten Durchsatz in t/h.

Den höchsten Wirkungsgrad erreichen unsere Brennkammern TBK von nahezu 100% bei preiswerten Anschaffungskosten. Der erhitzte Luftstrom wird direkt in das Trocknungsgut geleitet. Für eine schonendere Trocknung eignen sich unsere Wärmetauscher TW, da die Rauchgase über verschiedene Leitbleche die Wärme an einen sauberen Luftstrom abgeben und das Getreide somit indirekt erhitzt wird. Beide Varianten werden serienmäßig bis 1.400 kW Wärmeleistung produziert und können mit Öl, Gas oder Flüssiggas betrieben werden. Neben konventionellen Energiequellen kommen vermehrt auch Biogasanlagen über nachgeschaltete Warmwasserkonvektoren als Wärmequelle zum Einsatz. Häufig wird diese Art der Wärmeerzeugung mit einer Brennkammer oder einem Wärmetauscher kombiniert, um die Energiekosten zu optimieren. Zuletzt lässt sich auch noch die feuchte Abwärme des Trockners über einen Luft-Luft-Wärmetauscher nutzen, in dem über ein Kreuzstromverfahren ein kalter, aber trockener Luftstrom angewärmt wird. In vielen Regionen ist der Einsatz von regenerativen Energiequellen förderfähig.

Brennhammer TBK, direkte Beheizung

Wärmetauscher TW, indirekte Beheizung

Warmwasserkonvektor, direkte Beheizung

Technische Daten

Typ
Brennkammer TBK
Wärmetauscher TW
Warmwasserkonverter
Heizleistung
Beheizung
Energieträger
75 – 2000 kW
direkt
Öl/Gas
75 – 2000 kW
indirekt
Öl/Gas
auf Anfrage
indirekt
Wasser